Schwester arbeitet am Zugang der Patientin

MediSet® - Der Vorteil in der täglichen Patientenpflege

Sicherer, schneller, effizienter

"Mehr Zeit für den Patient zu haben" - das bleibt leider in der täglichen Routine meist ein Wunsch. Wir zeigen Ihnen hier Lösungen, wie Sie trotz knapper Zeit bestmögliche Infektionsvorsorge leisten können.

Unser Beitrag für eine Welt mit weniger Infektionen

Krankenschwester kümmert sich um Patienten

MediSet® verbindet beides - infektionsarmes Arbeiten und mehr Zeit für den Patienten.MediSet® ist ein Sortiment von vorgefertigten, sterilen Einwegsets, die auf Stationen und im ambulanten Bereich zum Einsatz kommen. Sie beinhalten genau jene Komponenten, die für einzelne Indikationen notwendig sind.

Die Sets für standardisierte Arbeitsprozesse im Pflegebereich

  • reduzieren die Komplexität
  • leisten einen wesentlichen Beitrag zur Infektionsprävention
  • sorgen für mehr Zeit

Zeit, die Pflegekräfte in das Wichtigste investieren können: den Patienten.

Verhindern wir nosokomiale Infektionen

Nosokomiale Infektionen sind derzeit eine der größten vermeidbaren Gefahren für die Patientensicherheit.1 Der Verlust eines Menschenlebens ist ein hoher Preis. Auch die wirtschaftlichen Folgen belasten Gesundheitseinrichtungen enorm.2


Leider zählen wir in Europa derzeit jährlich circa 3,8 Million sogenannte HAIs (Healthcare-Associated Infections), das heißt Infektionen, die in Gesundheitseinrichtungen übertragen werden. In Österreich sterben bis zu 5.000 Patienten jährlich an den Folgen.3

Zahlen & Fakten zu nosokomialen Infektionen in Österreich.3

  • 95.000 Infektionen pro Jahr
  • Bis zu 5.000 Patienten jährlich sterben an den Folgen
  • Wirtschaftlicher Schaden in Millionenhöhe



MediSet® - Komplett, immer zur Hand und steril

Jedes Jahr unterstützt HARTMANN mehr als 10.000 Krankenhäuser in ganz Europa mit seinen Medisets dabei, die Pflege ihrer Patienten sicherer und effizienter zu gestalten – sowohl in Einrichtungen des Gesundheitswesens als auch während der Pflege von Patienten in ihrem eigenen zu Hause. Diese vorsortierten Sets sparen den Pflegekräften Zeit, die sie den Bedürfnissen ihrer Patienten widmen können, reduzieren Fehler im Behandlungsablauf und helfen dabei, Kontaminationsrisiken zu reduzieren, indem sie alle nötigen Materialien beinhalten und steril sind.


In folgenden Indikationen bietet HARTMANN Sets an, die effiziente und sichere Behandlungen ermöglichen:
MediSets Illustration
1) Gastmeier P et al. (2010) [How many nosocomial infections are avoidable?]. Dtsch Med Wochenschr 135(3): 91-93.

2) Nachtigall & Bonsignore. Ökonomische Auswirkungen der Hygiene. Krankenhaushygiene up2date 2018; 13:419-431.

3) Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz:
Bundesweite Erfassung der Gesundheitssystem-assoziierten Infektionen (A-HAI)