nach oben geöffnete Handflächen nach oben geöffnete Handflächen

Schutz und Pflege der  Hände mit HARTMANN

Gesunde Hände im OP

Schutz und Pflege für optimale Sicherheit

Im medizinischen Umfeld spielen gesunde Hände eine entscheidende Rolle, sowohl für die Sicherheit des Patienten als auch des medizinischen Personals. Ein bewusster Umgang mit der Händehygiene ist dabei nicht nur unverzichtbar, um das Risiko von Infektionen zu minimieren, sondern auch essenziell für Hautgesundheit und Unversehrtheit der Hände.

Warum stehen der Schutz und die Pflege der Hände im Mittelpunkt?

Das Wissen, dass Hände einen wesentlichen Anteil an der Übertragung von Keimen haben können [1] hat HARTMANN dazu veranlasst, ein abgestimmtes Produktportfolio zu erstellen das speziell die Hände im OP in den Fokus rückt.

Um Infektionen zu vermeiden, greifen die HARTMANN-Produkte ineinander, um Patienten und Personal einen umfassenden Schutz zu garantieren.

Neben dem Schutz der Hände durch bewussten Umgang mit OP-Handschuhen und Händedesinfektion, steht auch die Pflege der Hände im Mittelpunkt. Angesichts der starken Beanspruchung der Hände im OP-Alltag ist die Pflege der Hände umso wichtiger.

Rissige Haut kann die Ansiedelung von Mikroorganismen begünstigen. Hautschutz und Hautpflege wirken gegen rissige und trockene Haut, schaffen eine gesunde Hautoberfläche und gewährleisten eine effektive Wirksamkeit von Hände-Desinfektionsmitteln.

Händehygiene mit System

Schutz und Pflege im OP-Alltag

Händyhygiene mit System Schaubild
Händewaschung
Vor der ersten OP des Tages werden Hände und Unterarme etwa 1 Minute mit einem milden Handwaschpräparat gewaschen. Mit der Desinfektion der Hände sollte nach dem Waschen mind. 10 Minuten gewartet werden.
Händedesinfektion
Die chirurgische Händedesinfektion wird vor jedem operativen Eingriff durchgeführt. Dabei werden die Hände und Unterarme über 90 Sekunden vollständig mit Händedesinfektionsmittel benetzt.
OP-Handschuhe
OP-Handschuhe sind eine äußerst wirksame Barriere gegen Keimübertragung. Sie schützen die Hände im OP-Alltag und erfüllen eine wechselseitige Schutzfunktion zwischen Patient und OP-Personal. Um Hautirritationen zu vermeiden sollten die Handschuhe nur mit trockenen Händen angezogen werden.
Hautschutz/-pflege
Nur intakte Haut kann sicher desinfiziert werden. Um die Hautgesundheit zu erhalten und das Infektionsrisiko zu minimieren, sollten Hände systematisch geschützt und gepflegt werden.
Info-Zeichen weiss auf transparentem Hintergrund

Die HARTMANN Produkte dieses Systems wurden einzeln sowie in Kombination auf ihre Verträglichkeit hin überprüft. So wird zum Beispiel die Wirksamkeit der Händedesinfektion nicht durch das Eincremen beeinträchtigt. [2]

Umfassender Schutz und Pflege für Ihre Hände

Mit aufeinander abgestimmten Produkten von HARTMANN

Händewaschung

Icon Händewaschung und Baktolin pure

Die Baktolin® Waschlotion ist alkali-, seifen-, und farbstofffrei und mit einem pH-Wert von 5,5 hautneutral.

Baktolin® pure
Milde Waschlotion mit guter Hautverträglichkeit. Ohne Farb- und Parfümstoffe.

Händedesinfektion

Dank ihrem speziellen Hautpflegekomplex sind die Produkte der Sterillium® Familie besonders hautverträglich. Hände-Desinfektionsmittel können bei regelmäßiger Anwendung die Hautfeuchtigkeit signifikant erhöhen. [3]

Sterillium® med
Ethanolisches Präparat ohne Farb- und Parfümstoffe mit bewährtem Hautpflegekomplex und kurzen Einwirkzeiten.

Sterillium® classic pure
Propanolisches Präparat. Die farbstoff- und parfümfreie Varite von Sterillium®. Geeignet für empfindliche Haut.

1,5 Minuten Timer
Als Unterstützung der chirurgischen Händedesinfektion.

Icon Händedesinfektion und Sterilium Flaschen mit Tier

OP-Handschuhe

Icon Hand und Image Arzt zieht OP-Handschuhe über

OP-Handschuhe sind eine hoch wirksame Barriere gegen die Übertragung von Keimen und erfüllen eine wechselseitige Schutzwirkung zwischen Patient und OP-Personal. Das umfassende Portfolio von HARTMANN bietet hierfür passende Handschuhe um diese Anforderungen vollumfänglich zu erfüllen.

Peha®-taft classic

Der Klassiker.
Der Standard für präzises Arbeiten.

Peha®-isoprene latexfree
Der Latexähnliche.
Alle Vorteile von Latex, nur ohne Latex.

Hautschutz/pflege

Die Hautschutz- und Pflegelotionen der Baktolan® Serie schützen und pflegen die Haut zuverlässig und langanhaltend. Sie enthalten milde Inhaltsstoffe und fühlen sich angenehm auf der Haut an.

Baktolan® protect+ pure
Innovative Wasser-in-Öl-in-Wasser (W/O/W) Lotion zum Schutz vor wässrigen Lösungen und regenerierende Pflege für rissige und stark beanspruchte Haut.

Baktolan® lotion pure
Feuchtigkeitsspendende, schnell einziehende, parfümfreie Ölin- Wasser (O/W) Pflegelotion für normale Haut und ein glattes geschmeidiges Hautgefühl.

Icon Hautschutz/pflege und Baktolan protect+ und Lotion

Quellen
[1] Mouajou V et al. (2022) Hand hygiene compliance in the prevention of hospital aquired infections: a systematic review. J Hosp Infect 199:33-48.
[2] Verschiedene Gutachten zur Kompatibilität der einzelnen Produkte, Beispiel: Heeg (2010): Gutachtlicher Prüfbericht Sterillium® mit Baktolan® protect+ pure. Universitätsklinikum Tübingen. Unveröffentlichte Studien – Daten bei der BODE Chemie GmbH.
[3] Steinkraus V, Segger D. Fachdermatologische Stellungnahme zur hautbefeuchtenden bzw. legenden Wirkung von Produjten aus der Sterillium® Produktfamilie (SIT-Studie und RCTS-Studie). Skin Investigation and Technology Hamburg. 2017. (2014 and 2015). Evaluating the effect of a hand sanitizer using an exaggerated handwash method. Unveröffentlichte Studie – Daten bei der BODE Chemie GmbH.