Cosmopor® I.V. transparent

Die zuverlässigen Kanülenfixierverbände für hohen Patientenkomfort und Kontrolle der Punktionsstelle

  • Produkte
  • Anwendung
  • Dokumente
  • Multimedia

Produkte

38196

Cosmopor I.V. transparent ist ein wirkstofffreier, nicht-invasiver, steriler, selbstklebender Verband zum Einmalgebrauch zur sterilen Abdeckung und Fixierung von Kanülen/Kathetern. Cosmopor I.V. transparent ermöglicht dank des transparenten Folienfensters die visuelle Kontrolle der Einstichstelle ohne Verbandswechsel. Die wasserdichten Eigenschaften der Folie bieten eine Barriere gegen Wasser, das Eindringen von Bakterien und externen Verunreinigungen. Der Verband erleichtert den freien Durchgang von Wasserdampf und Gasen und lässt die Haut atmen. Die abgerundeten Ecken verhindern ein Aufrollen, während die hohe Klebekraft und die mitgelieferten Fixierstreifen dafür sorgen, dass der Verband während der Tragezeit fest an seinem Platz bleibt. Der Verband schmiegt sich den Körperkonturen an. Eine ärztliche Beurteilung der Einstichstelle und der umgebenden Haut ist erforderlich, um zu bestimmen, wann der Verband gewechselt werden muss.


Cosmopor® I.V. transparent

51453

Cosmopor I.V. transparent sind wirkstofffreie, selbstklebende, sterile Produkte zum Einmalgebrauch.Zur sterilen Abdeckung und Fixierung von Kanülen/Kathetern geeignet.


transparent, steril, einzeln eingesiegelt

Produktinformation 6 x 5 cm
Artikelnummer
9008170
PZN
15622090
Inhalt
1 Faltschachtel à 100 Stück
EAN
4052199501079
Inhalt
1 Karton à 12 Faltschachteln
EAN
4052199501086
Inhalt
1 Palette à 78 Kartons
EAN
Produktinformation 9 x 7 cm
Artikelnummer
9008180
PZN
15622109
Inhalt
1 Faltschachtel à 100 Stück
EAN
4052199501109
Inhalt
1 Karton à 12 Faltschachteln
EAN
4052199501116
Inhalt
1 Palette à 45 Kartons
EAN
Produktinformation 12 x 10 cm
Artikelnummer
9008190
PZN
15622115
Inhalt
1 Faltschachtel à 50 Stück
EAN
4052199501130
Inhalt
1 Karton à 12 Faltschachteln
EAN
4052199501147
Inhalt
1 Palette à 54 Kartons
EAN
Produktinformation Artikelnummer Inhalt EAN
transparent, steril, einzeln eingesiegelt
6 x 5 cm
Artikelnummer 9008170
PZN 15622090
1 Faltschachtel à 100 Stück 1 Karton à 12 Faltschachteln 1 Palette à 78 Kartons 4052199501079 4052199501086
9 x 7 cm
Artikelnummer 9008180
PZN 15622109
1 Faltschachtel à 100 Stück 1 Karton à 12 Faltschachteln 1 Palette à 45 Kartons 4052199501109 4052199501116
12 x 10 cm
Artikelnummer 9008190
PZN 15622115
1 Faltschachtel à 50 Stück 1 Karton à 12 Faltschachteln 1 Palette à 54 Kartons 4052199501130 4052199501147

Anwendung

36815

Anwendung

  1. Entfernen Sie die Fixierstreifen von der Schutzfolie Nr. 1 und fixieren Sie mit den Streifen den Katheter, die Kanülenflügel, die Kanülennadel und/oder die Schläuche. Die Entfernung und Anbringung der Fixierstreifen kann auch erfolgen, nachdem Cosmopor I.V. transparent vollständig angelegt wurde, um die Kanüle/Kanülenflügel und den Verband selbst zusätzlich zu befestigen (siehe Schritt 4). Wenn dies der Fall ist, entsorgen Sie die Schutzfolie Nr. 1 erst nach der Entfernung und Anwendung der Fixierstreifen.
  2. Legen Sie nach dem Entfernen von Schutzfolie Nr. 1 den Verband so an, dass sich das transparente Sichtfenster über der Einstichstelle der Kanüle befindet. Bitte beachten Sie, dass im Falle von Cosmopor I.V. transparent 12 x 10 cm der obere Rand der Schutzfolie Nr. 3 als zusätzliche Griffstelle zur präzisen Positionierung des Verbands verwendet werden kann.
  3. Ziehen Sie die Schutzfolie Nr. 2 von den Flügeln des Verbands ab und bringen Sie sie am Katheter, der Kanüle und/oder den Kanülenflügeln an. Drücken Sie den gesamten Verband vorsichtig auf die Haut und passen Sie ihn so für eine optimale Fixierung den Körperkonturen und der Form der Kanüle bzw. des Katheters an.
  4. Ziehen Sie bei Cosmopor I.V. transparent 12 x 10 cm dann vorsichtig die verbleibende Schutzfolie Nr. 3 ab und drücken Sie den oberen Teil des Verbands auf die Haut.
  5. Die Anwendung der Fixierstreifen kann auch nach Schritt Nr. 3 erfolgen, um den Katheter, die Kanüle, die Kanülenflügel und/oder die Schläuche (sofern zutreffend) und den Verband selbst weiter zu fixieren. Entfernung Zur sicheren Entfernung oder zum Wechsel von Cosmopor I.V. transparent ziehen Sie die Fixierstreifen nach der jeweiligen Tragezeit vorsichtig ab. Dann lösen Sie den Rand an den Flügeln des Verbands und ziehen diese vollständig ab. Nach dem Entfernen der Flügel muss die Kanüle vorsichtig auf die Punktionsstelle gedrückt werden, damit sich die Kanülennadel nicht bewegt. Anschließend muss der Rest des Verbands gedehnt und komplett entfernt werden, wobei darauf zu achten ist, dass sich die Kanüle und die Nadel nicht bewegen.

 


Dokumente

Multimedia