SicSac®

Der perfekte Auffangbeutel bei Übelkeit
  • Produkte
  • Anwendung
  • Multimedia

Produkte

49629
Spuckbeutel aus reißfestem Polyethylen, 11 cm großer Abschlussring als Mundstück, mit Kerben zum Einhaken des Beutels für sicheren Verschluss, Aufnahmekapazität ca. 1 Liter, zur Entnahme steht ein praktischer Spender zur Verfügung.

SicSac® Spuckbeutel

7566
• Aufnahmekapazität von bis zu einem Liter.
• Mit vier Kerben zum Einhaken des Beutels für sicheren Verschluss gegen Auslaufen und unangenehme Gerüche.
• Zweckmäßig und platzsparend.
• Zur Entnahme steht ein praktischer Spender zur Verfügung. Aus weiß beschichtetem Metall, zur einfachen Wandmontage.

 

Produktinformation Mundstück Ø 11 cm, Abmessung 42 x 17;2 cm
Artikelnummer
9995861
PZN
00805560
Inhalt
1 Packung à 50 Stück
EAN
4049500987585
Inhalt
1 Karton à 6 Packungen
EAN
4049500987592
Inhalt
1 Palette à 36 Kartons
EAN
4049500606271
Produktinformation Artikelnummer Inhalt EAN
 
Mundstück Ø 11 cm, Abmessung 42 x 17;2 cm
Artikelnummer 9995861
PZN 00805560
1 Packung à 50 Stück 1 Karton à 6 Packungen 1 Palette à 36 Kartons 4049500987585 4049500987592 4049500606271

SicSac® Spuckbeutel Spender

49629
Praktischer Entnahmebehälter für SicSac Spuckbeutel, aus weiß lackiertem Metall, zur einfachen Wandmontage, im Format 13x47 cm.
 

leer

Produktinformation 13x47 cm
Artikelnummer
9995871
PZN
01260878
Inhalt
1 Stück à 1 Stück
EAN
4049500987608
Inhalt
1 Karton à 6 Stück
EAN
4049500987615
Inhalt
1 Palette à 18 Kartons
EAN
Produktinformation Artikelnummer Inhalt EAN
leer
13x47 cm
Artikelnummer 9995871
PZN 01260878
1 Stück à 1 Stück 1 Karton à 6 Stück 1 Palette à 18 Kartons 4049500987608 4049500987615

Anwendung

49472
Als sicherer und hygienischer Auffangbeutel bei Übelkeit zum Einsatz in vielen Pflegebereichen, in der Arztpraxis, im Krankenhaus sowie in Alten- und Pflegeheimen, aber auch im häuslichen Pflegedienst oder bei Krankentransporten.

Multimedia

49472
Der SicSac Spuckbeutel wird nach Gebrauch einfach gedreht, in der Kerbe eingehakt und kann so problemlos entsorgt werden.