17. bis 19. Juni 2021 virtuell

Internationaler Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen

Renommierte Experten stellen Innovationen und Weiterentwicklungen vor und diskutieren die Goldstandards der Augenchirurgie. Der praktischen Ophthalmochirurgie wird viel Raum in Wetlabs und Kursen eingeräumt für eine umfassende, praxisnahe Fort- und Weiterbildung. Diees Jahr wird der Kongress virtuell durchgeführt.

Ausblick 2021

Der nächste Kongress wird vom 17. bis 19. Juni 2021 in digitaler Form stattfinden. Der Charakter des DOC soll aber erhalten bleiben, um die ophthalmochirurgische Community mit Wissen auf höchstem Niveau zu versorgen, aber auch der Industrie eine Umgebung mit optimaler Sichtbarkeit durch hochwertige Werbemaßnahnahmen zu bieten. Der erfolgreiche Austausch in diesem Fachgebiet ist das Ziel des DOC.