PUSH® ORDER inhouse

Interne Bestellprozesse und Lagerkoordination effizienter verwalten

Ihr digitaler Manager für interne Bestellprozesse und Lagerkoordination

PUSH ORDER inhouse Logo
PUSH® ORDER inhouse ermöglicht Ihnen effiziente Prozesse über mehrere Praxen und Lager hinweg. Egal ob Sie ein Zentrallager haben oder Ihre Bestellungen über einen Zentraleinkauf tätigen – PUSH<sup>®</sup> ORDER inhouse hat die richtige Lösung für Sie, damit Sie Aufwände, Kosten und Zeit sparen können.




Sie haben eine Praxis oder ein Zentrum? Dann ist PUSH® ORDER premium die richtige Lösung für Sie.


Ihre Vorteile mit HARTMANN PUSH® ORDER inhouse im Überblick

Mit dem effizienten PUSH® System sparen Sie nicht nur Zeit und Kosten, sondern gewinnen auch mehr Übersicht und zahlreiche hilfreiche Funktionen.
PUSH Icon 1 Finger
Zeit- und Kostenersparnis
• Bis zu 10h Zeitersparnis pro Monat
• Konsolidiertes System ersetzt komplexe Prozesse und Listen
• Bedarfsgerechte Bestellungen reduzieren Produktmengen und Organisationsaufwand
PUSH Icon 2 Finger
Transparente Übersicht
• Einfache Übersicht über Lagerbestände aller Standorte
• Kontrolle durch automatisches Speichern der Bestellhistorie
• Personenunabhängige Nutzung
PUSH Icon 2 Finger
Einheitliche Lösung
• Konsolidiertes System über alle Praxen und Standorte
• Fehlerfreie und pünktliche Lieferung an Zentrallager oder einzelne Praxen
• Übersichtliche Analysen von Verbrauch und Kosten
PUSH Icon 4 Finger
Service und
Support
• Anbindung externer Hersteller und Lieferanten
• Persönliche und faire Beratung
• Kompetenz in IT & Medizin

Das sagen unsere Kunden über PUSH® ORDER inhouse

„Durch PUSH® ORDER inhouse haben wir mehr effiziente und transparente Einkaufsprozesse schaffen können.“

Stefanie Formin, Einkäuferin am Centrum für die Gesundheit in Berlin



Erfahren Sie mehr dazu, wie PUSH® die Arbeit unserer Kunden erleichtert hat

Geschäftsführer Holger Schmidt erzählt, wie PUSH® die Prozesse in der Praxisklinik im Medizentrum Erlangen optimiert hat.



Häufig gestellte Fragen

Was spare ich mir durch den Einsatz des Systems?

Durch die automatischen Bestandsaufnahmen und Bestellprozesse sparen Sie sich durchschnittlich bis zu 10 Stunden im Monat. Zusätzlich zu den organisatorischen Aufwänden über alle Standorte hinweg reduzieren Sie auch Kosten, indem Sie Bestellungen für alle angeschlossenen Praxen bedarfsorientiert tätigen.

Wie funktioniert der Implementierungsprozess und wie lange dauert er?
Nach Vertragsabschluss bestimmen Sie gemeinsam mit Ihrem HARTMANN Ansprechpartner Ihre individuelle Bestellliste auf Basis Ihrer Anforderungen. Die Daten werden dann von HARTMANN im System hinterlegt. Abschließend werden alle nötigen Mitarbeiter in das System eingeführt und der Barcode-Scanner übergeben. Es dauert circa 2 Wochen bis das System in Ihrem Betrieb verwendet werden kann.
Wie funktioniert der Barcode-Scanner?
Die Barcodes werden von HARTMANN in Ihrem Lager angebracht. Durch die Stichtagsinventur erfassen Sie aktuelle Bestände mit dem Barcode-Scanner. Sollte dabei auffallen, dass ein Produkt unter dem von Ihnen festgelegten Bedarf vorrätig ist, wird automatisch eine Nachbestellung ausgelöst.
Wer übernimmt die Belieferung der einzelnen Praxen?

Wenn Sie kein Zentrallager haben, werden die Bestellungen über einen Zentraleinkauf ausgelöst und HARTMANN oder Ihr bevorzugter Lieferant beliefert die einzelnen Praxen mit Ihren gewünschten Produkten direkt.

Wie viel kostet das System?
PUSH® ORDER inhouse kostet monatlich 49 € und kann durch zusätzliche Module erweitert werden. Im Grundpreis enthalten ist der Scanner.

Sie sind bereits PUSH® ORDER Kunde?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten direkt in Ihren digitalen Manager ein.

Sie möchten mehr über PUSH® erfahren?

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit einem unserer Ansprechpartner.

Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu dürfen!