Wie geht einfache Inkontinenzversorgung bei eingeschränkt mobilen
Personen?

Inkontinenzversorgung ist oftmals mit peinlichen Situationen und Scham verbunden. Daher sollte der Produktwechsel möglichst schnell sein. Dafür eignen sich vor allem Inkontinenzslips, da Betroffene am Unterkörper nicht vollständig ausgezogen werden müssen. Innovative Slips haben elastische Einsätze in den Seitenteilen und nur zwei große Klett-Klebestreifen zum Befestigen. So können sie mit weniger Zeit- und Kraftaufwand angelegt werden.
stehende Frau vor gelben Hintergrund
Für alle Beteiligten ist es wichtig, den Produktwechsel möglichst schnell zu gestalten. Hierfür eignen sich vor allem Inkontinenzslips, die im Liegen und Stehen an- und ausgezogen werden können. Der Vorteil dieser Produkte: Die Betroffenen müssen am Unterkörper nicht vollständig ausgezogen werden.
MoliCare Premium Elastic Produktabbildung vor gelbem Hintergrund

Zur Auswahl stehen verschiedene lnkontinenzslip-Formate

  • Traditionelle Slips haben vier kleine Klett-Klebestreifen und sind in acht Arbeitsschritten angelegt.
  • Innovative Slips haben elastische Einsätze in den Seitenteilen und nur zwei große Klett-Klebestreifen zum Befestigen – verglichen mit traditionellen Slips geht der Wechsel um bis zu 20 %[1] schneller. Darüber hinaus ist die körperliche Belastung beim Anlegen des elastischen Slips um bis zu 24 %[1] geringer.

[1] Labortest ergonomische Bewertung MoliCare® Premium Elastic. 5. Bis 8. Oktober 2015, Dijon, Frankreich.

Thumbnail MoliCare Premium Elastic anlegen

Wir verwenden zur Einbindung unserer YouTube-Videos den sog. erweiterten Datenschutzmodus. Hierbei wird das Setzen von YouTube-Cookies auf Ihrem Gerät zunächst blockiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Erst beim Anklicken des Vorschaubildes wird das Video geladen. Dies wird dadurch ermöglicht, dass Sie technisch auf die YouTube-Website weitergeleitet werden. Ab diesem Zeitpunkt haben wir aber keine Kontrolle mehr darüber, welche Daten an YouTube gesendet werden und welche Cookies oder andere Mittel zum Nutzer-Tracking oder zur Analyse des Nutzerverhaltens von YouTube einsetzt werden. Nähere Informationen zur Cookie-Verwendung durch YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und der Cookie-Policy von Google. Das einmal gesetzte YouTube-Cookie können Sie jederzeit in Ihrem Browser löschen. Weitere Informationen zur Löschung von Cookies finden Sie unter anderem auf der Webseite Ihres Browser-Anbieters.

Sie haben selbst eine Frage?

FAQ Mach Mit Logo