Geschäftsbericht 2021 der HARTMANN GRUPPE

HARTMANN GRUPPE | Konzernabschluss 62 2 Immaterielle Vermögenswerte in Tausend EUR Konzessionen, Schutzrechte und ähnliche Werte Goodwill Geleistete Anzahlungen Gesamt Kumulierte Anschaffungs-/Herstellungskosten Stand 1. Januar 2020 196.331 152.262 7.563 356.156 Zugänge 4.341 0 8.256 12.597 Umbuchungen 2.332 0 –1.967 365 Veränderung im Konsolidierungskreis 0 –535 0 –535 Abgänge –3.643 0 –12 –3.655 Währungsumrechnung –577 –3.497 7 –4.067 Stand 31. Dezember 2020 198.784 148.230 13.847 360.861 Kumulierte Abschreibungen Stand 1. Januar 2020 122.394 17.608 0 140.002 Planmäßige Abschreibungen 11.479 0 0 11.479 Wertminderungen 22.117 2.668 0 24.785 Veränderung im Konsolidierungskreis 0 –535 0 –535 Abgänge –3.634 0 0 –3.634 Währungsumrechnung –497 –70 0 –567 Stand 31. Dezember 2020 151.859 19.671 0 171.530 Restbuchwert am 31. Dezember 2020 46.925 128.559 13.847 189.331

RkJQdWJsaXNoZXIy NDU5MjM=