Geschäftsbericht 2021 der HARTMANN GRUPPE

Geschäftsbericht 2021 | Konzernabschluss 75 Rückstellungen für den Vertriebsbereich Die Rückstellungen für den Vertriebsbereich enthalten im Wesentlichen mögliche Verpflichtungen aus Gewährleistung sowie für Garantien und Lizenzen. Rückstellungen für den Personalbereich Die langfristigen Rückstellungen für den Personalbereich enthalten im Wesentlichen Verpflichtungen aus Zuwendungen für Arbeitsjubiläen, Altersteilzeit und Sterbegeld. Der kurzfristige Anteil betrifft überwiegend Verpflichtungen aus Restrukturierung, Abfindungen und Altersteilzeit. Übrige Rückstellungen Die übrigen Rückstellungen enthalten erkennbare Risiken in verschiedenen Bereichen der allgemeinen Geschäftstätigkeit. Insbesondere wurden Rückstellungen für Archivierung, Wiederherstellung und laufende Rechtsstreitigkeiten gebildet. 17 Sonstige Verbindlichkeiten (langfristige Posten) in Tausend EUR 2020 2021 Zwischen einem und fünf Jahren 1.086 1.605 Mehr als fünf Jahre 18 0 1.104 1.605 Insbesondere handelt es sich um passive Rechnungsabgrenzungsposten. 18 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und sonstige Verbindlichkeiten in Tausend EUR 2020 2021 Kurzfristige Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen gegen Fremde 216.460 241.639 gegen assoziierte Unternehmen 229 187 216.689 241.826 Kurzfristige sonstige Verbindlichkeiten gegen Fremde 124.298 110.778 für sonstige Steuern 21.583 21.679 145.881 132.457 362.570 374.283 Es sind keine Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen nach Ablauf eines Jahres fällig. Zu Beginn des Geschäftsjahres betrugen die Vertragsverbindlichkeiten 2,8 Mio. EUR. Diese wurden im Verlauf des Jahres durch die Erfüllung von Leistungsverpflichtungen vollständig als Erlöse aus Verträgen mit Kunden erfasst. Neue Vertragsverbindlichkeiten in Höhe von 1,5 Mio. EUR führten zu einem Bestand in Höhe von 1,5 Mio. EUR. Der Bestand an Vertragsverbindlichkeiten ist vollständig in den kurzfristigen sonstigen Verbindlichkeiten gegen Fremde enthalten. Die sonstigen Verbindlichkeiten gegen Fremde beinhalten keine steuerfreien Investitionszulagen (2020: 0,3 Mio. EUR).

RkJQdWJsaXNoZXIy NDU5MjM=