Das neue Cosmopor® I.V. transparent

Die zuverlässige Lösung zur Abdeckung und Fixierung von Kanülen ud Kathetern ist nicht nur sicher und hautfreundlich, sondern auch leicht anzubringen.

von der HARTMANN Online-Redaktion 8/6/2020

Seit 40 Jahren steht der Name Cosmopor für sichere und komfortable Wundpflaster und Wundverbände. Zum Sortiment gehört auch Cosmopor I.V. als zuverlässiger Kanülenfixierverband. Neu ist jetzt Cosmopor I.V. transparent, das zusätzlich über ein großes, transparentes Sichtfenster aus keim- und wasserdichter, semipermeabler Polyurethan-Folie verfügt. Der wirkstofffreie und sterile, selbstklebende Wundverband dient zur Abdeckung und Fixierung von peripheren Venenverweilkanülen sowie Kathetern.


Cosmopor I.V. Vorteile
  1. Patientenfreundlich: Cosmopor I.V. transparent ist atmungs­aktiv und durchlässig für Wasserdampf. Es ist hautfreundlich und bietet einen angenehmen Tragekomfort.
  2. Sicher: Die Verbandträgerfolie ist wasserdicht und schützt so als Barriere vor Wasser, Bakterien und Infektionen durch äußere Verunreinigungen.
  3. Effizient: Cosmopor I.V. transparent ist leicht anzubringen. Die starke Haftung sorgt für guten Halt während der Verwendung und das große Sichtfenster ermöglicht eine visuelle Kontrolle der Punktionsstelle, ohne den Verband abzunehmen.

Das Sortiment im Überblick

Cosmopor IV Sortimentsübersicht
Cosmopor I.V. Packshot

Cosmopor I.V. transparent ist in drei Größen erhältlich:

  • Packung mit 100 Stück in der Größe 6 x 5 cm
  • Packung mit 100 Stück in der Größe 9 x 7 cm
  • Packung mit 50 Stück in der Größe 12 x 10 cm