hintergrund grau

Kennen Sie das Infektionsrisiko?

Die Art und Weise der durchzuführenden Flächenhygiene hängt vom Risikobereich und möglichem Infektionsrisiko ab. Wissen Sie, bei welcher Art von Infektionsrisiko Sie wie reinigen müssen?

von der HARTMANN Online-Redaktion
Wartezimmer

Mögliches Infektionsrisiko
Beispiele für Bereiche mit möglichem Infektionsrisiko sind etwa Arztpraxen und am­bulante Operationszentren.

Hygienemaßnahme:
Flächen mit häufigem Hand-/Hautkontakt müssen desinfiziert werden, bei Fußböden und anderen Flächen reicht in der Regel eine Reinigung.

OP Schwester und Arzt

Besonderes Infektionsrisiko
Zu den Bereichen mit besonderem Infektionsrisiko zählen u. a. Operationssäle und Eingriffsräume.

Hygienemaßnahme:
Flächen mit häufigem Hand-/Hautkontakt, potentiell kontaminierte Flächen und Fußböden müssen desinfiziert werden.

Spezifisches Infektionsrisiko

Besteht bei Patienten die Gefahr einer Weiterverbreitung von Erregern, etwa in Isolierbereichen, werden alle Flächen und Fußböden desinfiziert.

Hier gibt es die passenden Produkte, um sich vor Infektionskrankheiten zu schützen.