bg-country-switch

Wie Magen-Darm-Viren die Wirtschaft lahmlegen können

Ist in einem Unternehmen eine Magen-Darm-Erkrankung ausgebrochen, können schnell mal ganze Abteilungen ausfallen. Umso wichtiger ist es für Verwaltungen, öffentliche Einrichtungen und die Industrie, vorzubeugen.

von der HARTMANN Online-Redaktion
Produktion mit Rollenband auf dem Boden

Nicht nur grippale Infekte sondern auch Magen-Darm-Erkrankungen können in den kalten Wintermonaten schnell zu personellen Engpässen in Unternehmen führen. Denn gerade jetzt haben Magen-Darm-Infektionen Hochsaison und können in kurzer Zeit zu massiven krankheitsbedingten Ausfällen führen. Fällt dies auch noch ausgerechnet in die Urlaubszeit oder in die Hochsaison des Unternehmens, dann kann es ganz schnell kritisch werden. Selbiges gilt natürlich für öffentliche Einrichtungen, Verwaltungen, Hotels und auf Kreuzfahrtschiffen. Gut, wenn es dann Notfallpläne für überraschende Personalausfälle gibt.

Büroräume und Konferenzraum mit Glasfront

Je nach Erreger kann bei einem Ausbruch von Magen-Darm-Erkrankungen schnell ein Großteil der Mitarbeiter ausfallen. Denn manche Erreger verbreiten sich rasend schnell. Kommen die Mitarbeiter zu schnell wieder an ihren Arbeitsplatz zurück, bevor die Infektion beendet ist, kann die Welle erneut aufflammen. Nur mit konsequentem Handeln kann die Infektionskette durchbrochen werden. Hierzu gehört die konsequente Durchsetzung von Hygienemaßnahmen, etwa die Hände- und Flächendesinfektion sowie die Sensibilisierung von Mitarbeitern. Die tagelange Schließung eines Betriebsrestaurants gehört sicherlich zu den drastischeren Maßnahmen, doch auch sie kann in Einzelfällen dem Schutz der Mitarbeiter vor weiteren Infektionen dienen.

Die hohen Zahlen gemeldeter Magen-Darm-Infektionen unterstreichen die Notwendigkeit des Schutzes vor Erkrankungen. Bei einer Infektion lassen sich jedoch meist nur die Beschvverden lindern. Umso wichtiger sind deswegen Hygienemaßnahmen, etwa die Hände- und Flächendesinfektion. Wie es zu einer Ansteckung mit einem Magen-Darm-Virus kommen kann, erfahren Sie hier.

Hier gibt es die passenden Produkte, um sich vor Infektionskrankheiten zu schützen.