bg-country-switch
Veroval®
AKTIVITÄT

Intelligentes Tracking

zur gezielten Bewegungsanalyse

Der Weg ist das Ziel: mit dem intelligenten Aktivitätsarmband

Bewegung gehört heute zu einem gesunden Lebensstil. Die Möglichkeiten dazu sind sehr vielfältig. Ein intelligentes Aktivitätsarmband hilft, die eigenen Bewegungsaktivitäten im Einzelnen sowie in der Zusammenfassung zu überblicken. Dabei werden die verschiedenen Bewegungsarten gesondert aufgezeichnet und analysiert. Zusätzlich zeichnet das Armband auch andere Körperanalysewerte wie Puls oder Kalorienverbrauch exakt auf. Der Vorteil: Defizite können schnell erkannt und Fortschritte zur eigenen Motivation objektiv aufgezeigt werden.

Alle Daten können über die Veroval® medi.connect App und Software auf dem Smartphone/Tablet bzw. PC als Grafiken dargestellt, verwaltet und analysiert werden.

Intelligentes Armband zur gezielten Aktivitätsanalyse:

  • Aktivitätsdauer und zurückgelegter Distanz
  • Individuell wählbare Aktivitäten: Gehen und Laufen sowie Schwimmen und Radfahren (mit Stoppuhrfunktion und gekoppelter Kalorienanzeige)
  • Umfangreiche Schlafanalyse
  • Wasserdicht bis 30 Meter
  • Mit integrierter Pulsmessung am Handgelenk und Schrittzähler
  • Daten kombinierbar mit allen Veroval® Geräten, z. B. Personenwaage und Blutdruckmessgeräten
  • Datenübertragung über Bluetooth (Smartphone-App)
  • USB-Bluetooth-Adapter inklusive
  • Einfaches Speichern der Daten mit der Veroval® medi.connect App oder Software (demnächst verfügbar)
Abbildung der Verpackung des intelligenten Veroval® Armbands

Wie verbinde ich mein Veroval® Aktivitätsarmband mit der Veroval® medi.connect App

Preview image YouTube videos

Wir verwenden zur Einbindung unserer YouTube-Videos den sog. erweiterten Datenschutzmodus. Hierbei wird das Setzen von YouTube-Cookies auf Ihrem Gerät zunächst blockiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Erst beim Anklicken des Vorschaubildes wird das Video geladen. Dies wird dadurch ermöglicht, dass Sie technisch auf die YouTube-Website weitergeleitet werden. Ab diesem Zeitpunkt haben wir aber keine Kontrolle mehr darüber, welche Daten an YouTube gesendet werden und welche Cookies oder andere Mittel zum Nutzer-Tracking oder zur Analyse des Nutzerverhaltens von YouTube einsetzt werden. Nähere Informationen zur Cookie-Verwendung durch YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und der Cookie-Policy von Google. Das einmal gesetzte YouTube-Cookie können Sie jederzeit in Ihrem Browser löschen. Weitere Informationen zur Löschung von Cookies finden Sie unter anderem auf der Webseite Ihres Browser-Anbieters.

Veroval® medi.connect

Bild eines Computers mit Bildschirmansicht von Veroval® medi.connect

Loggen Sie sich in Ihren Gesundheitsmanager ein: So können Sie die Daten Ihrer Geräte einfach speichern und analysieren. Sie können verschiedene Beobachtungszeiträume (Tag, Woche, Monat) auswählen und die zugehörigen Daten automatisch in anschauliche Grafiken umwandeln. Alle Ergebnisse können für den Arzt ausgedruckt oder per E-Mail versandt werden.