Medicomp®

Die saugfähige Vlieskompresse.
  • Produkte
  • Anwendung
  • Dokumente
  • Multimedia

Produkte

150741
Die Vlieskompressen bestehen aus einer Mischung von Viskose- und Polyesterfasern. Der Viskoseanteil beträgt zwischen 67 % und 70 %, der verbleibende Anteil besteht aus Polyesterfasern. Die Kompressen sind frei von Bindemitteln und optischen Aufhellern, luftdurchlässig und vierfach gelegt sowie in verschiedenen Größen erhältlich. Die Kompressen können auseinandergefaltet werden, wenn ein größeres Format benötigt wird.

Medicomp®  steril

157782
Die sterilen Kompressen sind in Papierfolienbeutel verpackt.
 

steril, eingesiegelt zu 5 Stück, 4fach

Produktinformation 5 x 5 cm
Artikelnummer
4110514
Inhalt
1 Faltschachtel à 40x5 Stück
EAN
4049500265201
Inhalt
1 Karton à 24 Faltschachteln
EAN
4049500658539
Inhalt
1 Palette à 28 Kartons
EAN
Produktinformation 10 x 10 cm
Artikelnummer
4110533
Inhalt
1 Faltschachtel à 40x5 Stück
EAN
4049500265225
Inhalt
1 Karton à 12 Faltschachteln
EAN
4049500658577
Inhalt
1 Palette à 24 Kartons
EAN
4052199107486

steril, eingesiegelt zu 2 Stück, 4fach

Produktinformation 7;5 x 7;5 cm
Artikelnummer
4110721
PZN
16585439
Inhalt
1 Faltschachtel à 25x2 Stück
EAN
4049500658829
Inhalt
1 Karton à 40 Faltschachteln
EAN
4049500658843
Inhalt
1 Palette à 28 Kartons
EAN
Produktinformation Artikelnummer Inhalt EAN
steril, eingesiegelt zu 5 Stück, 4fach
5 x 5 cm
Artikelnummer 4110514
1 Faltschachtel à 40x5 Stück 1 Karton à 24 Faltschachteln 1 Palette à 28 Kartons 4049500265201 4049500658539
10 x 10 cm
Artikelnummer 4110533
1 Faltschachtel à 40x5 Stück 1 Karton à 12 Faltschachteln 1 Palette à 24 Kartons 4049500265225 4049500658577 4052199107486
steril, eingesiegelt zu 2 Stück, 4fach
7;5 x 7;5 cm
Artikelnummer 4110721
PZN 16585439
1 Faltschachtel à 25x2 Stück 1 Karton à 40 Faltschachteln 1 Palette à 28 Kartons 4049500658829 4049500658843

Medicomp® unsteril

150741
Die unsterilen Kompressen werden in Papierbeuteln geliefert.

unsteril in Papierbeuteln, 4fach

Produktinformation 5 x 5 cm
Artikelnummer
4218218
PZN
04783832
Inhalt
1 Beutel à 100 Stück
EAN
4052199539041
Inhalt
1 Karton à 24 Beutel
EAN
4052199539058
Inhalt
1 Palette à 147 Kartons
EAN
Produktinformation 7;5 x 7;5 cm
Artikelnummer
4218238
PZN
04783849
Inhalt
1 Beutel à 100 Stück
EAN
4052199537597
Inhalt
1 Karton à 12 Beutel
EAN
4052199537603
Inhalt
1 Palette à 147 Kartons
EAN
Produktinformation 10 x 10 cm
Artikelnummer
4218253
PZN
04783855
Inhalt
1 Beutel à 100 Stück
EAN
4052199539072
Inhalt
1 Karton à 12 Beutel
EAN
4052199539089
Inhalt
1 Palette à 80 Kartons
EAN
4052199539096
Produktinformation 10 x 20 cm
Artikelnummer
4218272
PZN
04783861
Inhalt
1 Beutel à 100 Stück
EAN
4052199539201
Inhalt
1 Karton à 6 Beutel
EAN
4052199539218
Inhalt
1 Palette à 80 Kartons
EAN
Produktinformation Artikelnummer Inhalt EAN
unsteril in Papierbeuteln, 4fach
5 x 5 cm
Artikelnummer 4218218
PZN 04783832
1 Beutel à 100 Stück 1 Karton à 24 Beutel 1 Palette à 147 Kartons 4052199539041 4052199539058
7;5 x 7;5 cm
Artikelnummer 4218238
PZN 04783849
1 Beutel à 100 Stück 1 Karton à 12 Beutel 1 Palette à 147 Kartons 4052199537597 4052199537603
10 x 10 cm
Artikelnummer 4218253
PZN 04783855
1 Beutel à 100 Stück 1 Karton à 12 Beutel 1 Palette à 80 Kartons 4052199539072 4052199539089 4052199539096
10 x 20 cm
Artikelnummer 4218272
PZN 04783861
1 Beutel à 100 Stück 1 Karton à 6 Beutel 1 Palette à 80 Kartons 4052199539201 4052199539218

Anwendung

19012
Steril:
Die Vlieskompressen sind zur allgemeinen Wundversorgung, auch bei chirurgischen Eingriffen, vorgesehen und können als primäre Wundauflage bei Verletzungen, zur Erstreinigung von Wunden und zur Reinigung von unversehrter und verletzter Haut, als Trägermaterial für externe Präparate (z. B. Desinfektionsmittel, Salben), als sekundäre Wundauflage bei akuten und chronischen Wunden, als schützendes Wundpolster und zur Aufnahme von Körperflüssigkeiten verwendet werden. Sie können auch als mechanische Barriere eingesetzt werden.

Unsteril:
Die Vlieskompressen können als primäre Wundauflage bei Verletzungen, zur Erstreinigung von Wunden und zur Reinigung von unversehrter und verletzter Haut, als Trägermaterial für externe Präparate (z. B. Desinfektionsmittel, Salben), als sekundäre Wundauflage bei akuten und chronischen Wunden, zur Aufnahme von Körperflüssigkeiten und als mechanische Barriere eingesetzt werden.

Dokumente

https://cdn.hrt.cloud/document/TDSL_DE_100001137.pdf

JBPROCESS

ECDOC_100201780.pdf

PHAG_Cons. EU DoC_MDD_Class IIa, IIb, III

Multimedia