MACH MIT!

Nur wer sich schützt, schützt auch andere.

„MACH MIT!“ ist eine Initiative von HARTMANN für Desinfektion im Beruf und Alltag. Gerade in den kalten Monaten befinden sich in der gesamten Umgebung Keime, die Infektionen auslösen können. Besonders gemein: Viren und Bakterien sind dabei praktisch unsichtbar. Gemeinsam mit Ihnen setzen wir uns für eine aufgeklärte und rücksichtsvolle Gesellschaft ein – denn Desinfektion kann Leben retten. Und nur wer sich schützt, schützt auch andere. Mit dieser Botschaft wenden wir uns als Marktführer* an unsere Kunden – selbstbewusst und verantwortungsvoll.

Sind Sie vorbereitet für die kalte Jahreszeit? Machen Sie jetzt mit!

HARTMANN Statement zur aktuellen Situation

Das Coronavirus hält die ganze Welt in Atem und die aktuelle Versorgungslage spitzt sich nun auch in Deutschland dramatisch zu.

Seien Sie versichert
Wir geben unser Bestes, um Ihre Anfragen zu bearbeiten. So haben wir eine globale Task Force eingerichtet, um die vielen herausfordernden Aspekte dieser Situation laufend zu untersuchen, zu steuern und Maßnahmen einzuleiten.

Unser Ziel: Flächendeckende Versorgung sicherstellen
Um eine möglichst flächendeckende Versorgung sicherzustellen, sind wir in einen manuellen Zuteilungsmodus übergegangen. Hierbei fokussieren wir uns insbesondere auf unsere Partner aus den gesellschaftspolitisch sensiblen Gesundheitsbereichen inklusive Kliniken, Altenheime, den neugebildeten Corona-Zentren, systemkritische Bereiche und Arztpraxen. Wir behalten uns vor, in den nächsten Wochen auch eine geografische Priorisierung zu ergänzen, um mögliche Krisengebiete zu bevorzugen.

Ein klares „Nein“ zu Wucherpreisen
In den letzten Tagen haben wir mehrfach sehen müssen, dass unsere Produkte bei einigen Online- Händlern zu absoluten Wucherpreisen angeboten wurden. Wir distanzieren uns klar von dieser beschämenden Preistreiberei und sind dabei, mit unseren Partnern gegen diese Krisentrittbrettfahrer vorzugehen.

In direktem Kontakt mit dem Gesundheitsministerium
Sie haben sicherlich aus den Medien entnommen, dass die deutsche Bundesregierung ein Exportverbot für bestimmte medizinische Schutzausrüstungen erlassen hat. Wir sind derzeit gemeinsam mit unseren Marktbegleitern und Industrieverbänden im direkten Austausch mit den politischen Entscheidungsträgern, um gemeinsame Konzepte zu erarbeiten, die helfen, die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Gemeinsam
Die Situation ist sicherlich eine immense Herausforderung für uns alle – sei es im privaten wie im geschäftlichen Umfeld. Wir sind überzeugt: Gemeinsam werden wir es schaffen, den Virus einzudämmen und wieder zu unserem normalen Leben zurückzukehren.

Wen wir ansprechen:

Unsere Ratgeber-Themen


Unser Produktspektrum:

Infomaterial zum Download:

Sie benötigen weitere Infos zur „Mach mit!“-Aktion? Sie möchten Ihre Mitarbeiter zum Thema Hände- und Flächendesinfektion informieren? Sie interessieren sich für weiteres Material zu den Hartmann-Produkten? Das alles steht Ihnen hier zum Download bereit:

Füllen Sie einfach die unten stehenden Felder aus; wir werden dann in Kürze auf Sie zukommen.

Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzrichtlinien ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Der Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Ihre personenbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutz der PAUL HARTMANN AG.

* Nach Umsatzzahlen: GfK 2017 Desinfektionsmarkt Klinik, Stand: 06/2017