Die HARTMANN Versorgungspartnerschaft


Sie wünschen Ihre Patienten gut versorgt, sind aber kein Leistungserbringer zur Inkontinenzversorgung? Dann könnten Sie diese Aufgabe an uns als zuverlässigen Versorgungspartner übertragen. In einem rundum Sorglos Paket übernehmen wir für Sie die kompetente Beratung und zuverlässige Belieferung Ihrer Rezept-Patienten.

Ihre Vorteile


Sie wissen Ihre Kunden gut beraten und bleiben der regionale Ansprechpartner für alle weiteren Bedarfe. Wir kümmern uns um eine vertrauensvolle Versorgung zur Inkontinenz mit unserer Qualitätsmarke MoliCare®.

Wie funktioniert's?

Schritt 1:

Sie Informieren Ihre Versicherten zur aufsaugenden Inkontinenz über die Versorgungspartnerschaft mit HARTMANN. Ihre Broschüre zur Aushändigung an den Patienten finden Sie hier.

Schritt 2:


Stimmt der Patient der Partnerschaft zu, füllen Sie gemeinsam mit ihm/ihr folgende Dokumente aus und lassen Sie sie vom Kunden unterzeichnen. Alle Dokumente können Sie hier downloaden oder über Ihren HARTMANN Außendienstmitarbeiter in Papierform bestellen:



Schritt 3:

Sie senden die unterzeichneten Patienten Dokumente inkl. Rezept an uns.

Schritt 4:

Innerhalb von 48 h nehmen wir Kontakt mit Ihrem Versicherten auf und kümmern uns um eine kompetente Beratung und eine zuverlässige Belieferung.

Wie kann es losgehen?

Schreiben Sie uns mit dem Stichwort „Versorgungspartnerschaft“ unter kundencenter-mi.vm@hartmann.info an. Wir melden uns dann bei Ihnen und besprechen alles Schritt für Schritt!

Alle Informationen zur Versorgungspartnerschaft finden Sie auch übersichtlich und auf einen Blick in unserer Broschüre.