OP-Management

Minimierung des Risikos von Wundinfektionen mit Einmal-OP-Bekleidung

doctor having a break and drinking a cup of coffee
Erfahren Sie wie die Verwendung von Einmalprodukte in Operationssäle und OP-Vorbereitung das Risiko von Kreuzkontaminationen minimieren.
OP-Management

Verbesserung der Patientensicherheit im und außerhalb des Operationssaals

three surgeons doing a surgery wearing blue gowns and head and
Zu den wichtigsten Faktoren zur Verbesserung der Patientenpflege zählen: Teamarbeit, Verwaltung und Organisation, Technologie und Produkte. Durch diese Elemente kann das Risiko einer Infektion reduziert werden.
OP-Management

Verbesserte Teamarbeit in Operationssälen

Operating team getting dressed
Durchgeführte Studien kamen zu dem Ergebnis, dass bei einem von zehn stationären Patienten während des Krankenhausaufenthalts mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Fehler passiert. Team basierten Ansätzen in Form von Trainings könnten menschlichen Fehlern reduzieren und die Patientensicherheit erhöhen. Erfahren Sie mehr
OP-Management

Das Telatrast Modul-System: für ein Maximum an Sicherheit

Seit 1962 gehören OP-Verbandstoffe von HARTMANN mit dem eingewebten Röntgenkontrastfaden Telatrast zum Sicherheitsstandard in vielen Operationssälen und bieten ein Maximum an Sicherheit für OP-Teams und Patienten.
OP-Management

Handschuhsicherheit kennt keine Lücken

Sicherheit bei Einmalhandschuhen hat viele Aspekte. Dabei sind es zunächst die Materialien, die im Hinblick auf Reißfestigkeit, Dichtigkeit, Tragekomfort und biologische Verträglichkeit hohen Ansprüchen genügen müssen. Wichtig für lückenlose Sicherheit ist aber auch das korrekte An- und Ausziehen, um eine Kontamination vom Anfang bis zum Ende...