Inkontinenz

Darüber spricht man nicht: Mythen und Fakten zu Inkontinenz

Zur Inkontinenz halten sich hartnäckige Gerüchte. Wer die ersten Symptome an sich entdeckt, braucht verlässliche Informationen. Wir haben fünf Mythen zusammengetragen und stellen ihnen die Fakten gegenüber.
Inkontinenz

Harninkontinenz: Menschen in Europa gehen unterschiedlich damit um

Inkontinenz ist ein Tabu. Auch in anderen Staaten wird das Thema oft verschwiegen, jedoch gehen die Menschen unterschiedlich damit um. Eben: „Andere Länder, andere Sitten“. Oft liegt es an unterschiedlichen gesellschaftlichen Normen, wie betroffene Frauen und Männer in den einzelnen Ländern mit den Beschwerden zurechtkommen.
Inkontinenz

Inkontinenz-Patienten eine Stimme geben

Millionen von Menschen leben mit Harninkontinenz. Doch wie fühlen sich Menschen, die zum ersten Mal die Erfahrung mit Inkontinenz machen? Was geht ihnen durch den Kopf? Wie gehen sie mit der Situation um? Mit der Studie „Breaking the Silence: A European Report“ geht HARTMANN diesen und vielen weiteren Fragen zu Inkontinenz auf den Grund.
Inkontinenz

Curly Fibre – das Geheimnis des hautfreundlichen pH-Werts

Produktion Herbrechtingen
Ein leicht saures Milieu hält die Haut gesund – gerade bei einer Belastung durch Inkontinenz. In MoliCare Inkontinenzprodukten spezielle Zellulosefasern, die Curly Fibre, für einen hautgesunden pH-Wert von 5,5.
Inkontinenz

Blasenfunktionsstörungen – ein häufiges Problem im Alter

Störungen der Harnspeicherung und -entleerung können ihre Ursachen sowohl in natürlichen Altersveränderungen als auch in (Alters-)Krankheiten haben. In vielen Fällen ist als Folge mit einer Harninkontinenz zu rechnen, die jedoch oft durch eine adäquate Behandlung gebessert werden kann.
Inkontinenz

Krankenunterlagen – im Pflegealltag unentbehrlich

Flüssigkeitsundurchlässige, aber saugfähige Krankenunterlagen haben seit vielen Jahrzehnten ihren festen Platz in der Kranken- und Altenpflege. Sie sind unentbehrlich bei der Versorgung inkontinenter Personen, dienen aber auch in vielen Pflegesituationen als zuverlässiger Allround-Schutz.
Inkontinenz

Gesunde Haut trotz Inkontinenz

Die Versorgung inkontinenter Bewohner wird eine immer wichtigere Aufgabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen. Worauf es dabei besonders ankommt, erläutert HARTMANN Fachberaterin Anja Citrich im Gespräch.
Inkontinenz

Bei Inkontinenz die Haut gesund erhalten

Inkontinenz ist eine Belastung für die Haut, die schnell zu Hautschäden führen kann. Um hier vorzubeugen, gehört zur Versorgung mit Inkontinenzprodukten auch eine gute Hautpflege. Das SKINTEGRITY-Konzept von HARTMANN sorgt für aktiven Hautschutz und verbesserte Hautgesundheit.
Weitere anzeigen